InfraRot Cannibal (c) Pit Hammann
 
+1Bones
Number of bones you will receive for purchasing this item.

Arctic Sunrise

"A Smarter Enemy"

CD

Add to Cart
€14.99

Release: July 2015
Status: In stock
Arctic Sunrise - A Smarter Enemy CD


Mit „A Smarter Enemy“ veröffentlicht das deutsche Synthpop Duo Arctic Sunrise seinen ersten Longplayer, welcher mit Sicherheit nicht nur bei Genre-Fans einen Stammplatz im heimischen CD- Regal finden wird.Nach den ersten beiden Vorab-Singles „Dumb“ und „Real Life“ beweisen die beiden Mönchengladbacher Torsten Verlinden (Vocals) und Steve Baltes (Electronics) ihre komplette stilistische Bandbreite. Inspiriert von Ihren musikalischen Helden der 80er Jahrekreieren Arctic Sunrise ihre eigene Vision elektronischer Popmusik.In den späten 60ern und frühen 70ern geboren, waren Torsten und Steve Ohrenzeugen bei der Entstehung von Synthpop Projekten wie Heaven 17, Depeche Mode oder Ultravox. Fasziniert von der Stimmung, der verwendeten Technologie und den Effekten dieser Musik erlernte Steve Baltes den Umgang mit Synthesizern und Studiotechnik. Torsten Verlinden beschritt einen anderen Pfad und wurde professioneller Bassist und Sänger. Nach einer kurzen, kreativen Zusammenarbeit zu Beginn der 90er Jahre trennten sich ihre Wege und es ist nur einem glücklichen Zufall zu verdanken, dass sie nun ihr gemeinsames Ziel, die Rückkehr zu ihren musikalischen Wurzeln unter Einbeziehung moderner Soundmöglichkeiten verfolgen. Mit ihrer Musik möchten sie einen Kontrast zur emotionalen Kälte und dem Einerlei vieler aktueller Musikproduktionen setzen.Im Zeitraum von 2 Jahren entstand mit „A Smarter Enemy“ ein eindrucksvolles, vielschichtiges Debüt Album. Mit seinen eigenständigen analogen Klanglandschaften zwischen Pop, Wave und EBM kreiert Synth-Junkie Steve das Fundament für Torsten Verlindens markante Stimme, die den 11 Songs eine einzigartige Atmosphäre zwischen Melancholie und Zuversicht verleiht und sich ebenfalls im Bandnamen Arctic Sunrise widerspiegelt.Die Produktion besticht neben wunderbaren synthetischen Melodien und eingängigen Songs wie z.B. dem Opener „Twilight“, welcher schon beim zweiten Hören zum Mitsingen animiert, durch ihre Liebe zum Detail und den Einsatz von reichlich Vintage- Equipment. Durch den Einsatz von ausrangierten Drumcomputern, analogen Synthesizern, umgebauten „circuit bent“ Instrumenten und dem reduzierten Einsatz von virtuellen Klangerzeugern haben Arctic Sunrise zu ihrem eigenen Sound gefunden, welcher sich erfrischend von der Masse abhebt, ohne dabei einfach nur Retro zu klingen.
InfraRot sales rank:-
InfraRot item number:9946.147
Label:Echozone
EAN/UPC:4260101565679
1.Twilight
2.Beautiful Sunday
3.Real Life
4.Violet
5.Shellshock
6.Nothing More
7.Somebody Says
8.200 Souls
9.A Smarter Enemy
10.Dumb
11.Hold On