InfraRot Cannibal (c) Pit Hammann
 
+1Bones
Number of bones you will receive for purchasing this item.

Blaine L. Reininger & William Lee Self

"The Hamburg Sessions"

CD

Add to Cart
€15.99

Release: 2012
Status: Ready to be shipped in 3-5 days
Blaine L. Reininger & William Lee Self - The Hamburg Sessions CD


Neben seiner Hauptband Tuxedomoon war und ist Blaine L. Reininger, den man zu den Veteranen der europäischen Avantgarde-Szene zählen darf, stets noch in unterschiedlichste musikalische Projekte involviert, die zum Teil interdisziplinär Theater, Tanz und Film einbanden. Seit 1977 schuf der klassisch ausgebildete Violinist ein äußerst umfangreiches und vielseitiges Ouevre mit unterschiedlichsten Musikern.

Die Freundschaft des seit 1998 in Athen lebenden Grenzgängers mit dem in Hamburg lebenden US-Amerikaner William Lee Self (ehemals Sänger und Gitarrist bei Montanablue, aktuell mit SELF aktiv, der u.a. Marc Balance von der Sam Ragga Band angehört) reicht zurück bis 1980. Auf Einladung Selfs traf man sich im Sommer 2009 zu gemeinsamen Aufnahme-Sessions, in denen sich die beiden Musiker mit deutlich hörbarem Spaß und Energie scheinbar mühelos aus dem Ärmel schüttelten. Neun der besten Songs sind auf "The Hamburg Sessions" versammelt. Dunkler Indie-Rock trifft auf Synthie-Sounds und natürlich Anklänge an das Erbe der stilprägenden Tuxedomoon.
InfraRot sales rank:-
InfraRot item number:2011.081
Label:STILL
EAN/UPC:5414939243929
1.Prelude
2.The Moment Is Now
3.World Alive
4.Constant Communication
5.The Night You Left
6.Dig Down Deep
7.Cook Book
8.Crazy Sound
9.Alster