InfraRot Cannibal (c) Pit Hammann
 

Chrom

"Electroscope"

CD

Add to Cart
-58%
€18.99
€7.99

Release: 2010
Status: In stock
Chrom - Electroscope CD


Die Dürener Band Chrom hält nicht allzu viel von einschränkenden musikalischen Schubladen. So ist der Titel ihres Debütalbums "Electroscope" (wobei "scope" für Bandbreite oder Möglichkeiten steht) durchaus programmatisch zu verstehen, bastelt sich das Trio doch aus der großen stilistischen Bandbreite, welche die elektronische Populärmusik hergibt, einen so eingängigen wie Club-tauglichen Sound zusammen.

Stimmlich bewegen sich Chrom dabei äußerst effektiv auf dem schmalen Grat zwischen energischer Eindringlichkeit und warmer Melodik. Bassdruck, Wucht und Energie der EBM werden mit den luftigen, technoiden Elementen des Future Pop und den Breitwand-Melodien des Synth-Pop zu einem vielseitigen und kompakten Ohrwurmsound verknüpft, mit dem sie ihre ganz eigene Nische zwischen Bands wie VNV Nation und Solitary Experiments besetzen. Abgerundet wird "Electroscope" durch zwei Remixe (u.a. von Blutengel).
InfraRot sales rank:169
InfraRot item number:2006.123
Label:Fear Section
Label's catalogue number:FEAR033
EAN/UPC:4260207952564
1.The Worst Day
2.New Impression
3.Salvation
4.Blame You
5.My Desire - Kriegerin Mix
6.Morbid Mind
7.Amused To Abuse
8.Stalker
9.Only You
10.Scared Tonight
11.Salvation - People Theatre's Crash Mix
12.The Worst Day (Blutengel Remix)