InfraRot Cannibal (c) Pit Hammann
 
+1Bones
Number of bones you will receive for purchasing this item.

Cultus Ferox

"Nette Jungs"

CD

Add to Cart
€13.99

Release: October 2015
Status: In stock
Cultus Ferox - Nette Jungs CD


Die Begeisterung an mittelalterlich inspirierter Rockmusik ist ungebrochen. Die Musiker von Cultus Ferox gehören zu den Urgesteinen der Bewegung und jeder Kenner weiß, sie sind die harten Jungs in der Szene und würzen ihre erdigen Musikwerke gern mit einer extra Portion Piraten-Romantik.Am 2.Oktober 2015 erscheint „Nette Jungs“, das 6.Album der Berliner Freibeuter um Steuermann St. Brandanarius.Tonnenschwere Gitarren treffen auf hymnischen Sackpfeif und mittelalterliche Weisen, aber vor allem wie gewohnt, jeder Menge Met-geschwängerter guter Laune.Cultus Ferox klingen dreckiger, brutaler,leidenschaftlicher als der gängige Unisono-Mittelalter-Rock und sind berüchtigt für ihre energetischen rauen Liveshows.Der Albumname ist eine versteckte Anspielung auf den ominösen Ruf der Band. Land auf, Land ab sind die Spielleute von Cultus Ferox geliebt und verschrien als ungehobelte Trunkenbolde, Hedonisten und Schürzenjäger, die „Bad Boys“ der Szene ohne Respekt für Anstand und Moral.Das neue Werk steht für das Aufeinandertreffen der verschiedenen bandtypischen Musikstile und der musikalischen Vielfalt der Cultus Ferox-Musiker, die so verschiedene Bands wie Corvus Corax und Tanzwut, aber auch beispielsweise Die Skeptiker und die Blind Passengers prägten.Die neuen Songs entstanden in einer Atmosphäre der Zusammenkunft, bei der alle Bandmitglieder sich musikalisch einbrachten und somit für die enorme Vielseitigkeit des Machwerks sorgten.„Nette Jungs“ ist aber auch eine Rückbesinnung zu alten Stärken und spürbar inspiriert vom Cultus Ferox Kultalbum „Wiederkehr“ aus dem Jahre 2003. Nichts war der unzähmbaren Spielmanns-Meute wichtiger als ihren Wurzeln treu zu bleiben.Das neue Werk wurde produziert von Lars „Rudi“ Rudell, für den Endmix saß Produzentenlegende Jörg Umbreit an den Reglern (In Extremo, Die Toten Hosen u.v.a.). Gastmusiker von der Letzten Instanz, Corvus Corax, Knorkator und Dritte Wahl sorgen für zusätzliche Highlights einer äußerstkompromisslosen Rock Scheibe.Cultus Ferox sind wieder auf Beutezug, mit blut-und schweißgetränkten Säbeln. 2015 heißt es also wieder einmal: „Vergesst den Alltag, vergesst alle Konventionen und widmet Euch mit Leib und Seele dem Rausch von "Cultus Ferox", der " wilden Lebensart ".
InfraRot sales rank:-
InfraRot item number:9946.981
Label:Wannsee
EAN/UPC:885150340998
1.White Piper
2.Nette Jungs
3.Aufwind
4.Seelentanz
5.Stern
6.Ligeia
7.Meer
8.Spielmann, Reise!
9.Über Bord
10.Finne
11.Wer Du Bist