InfraRot Cannibal (c) Pit Hammann
 
+1Bones
Number of bones you will receive for purchasing this item.

Eisenfunk

"Schmerzfrequenz"

CD

Add to Cart
-14%
€13.99
€11.99

Release: 2009
Status: Ready to be shipped in 1-2 days
Eisenfunk - Schmerzfrequenz CD


Es hat sich viel getan im bayrischen Funkhaus. Innerhalb von zwei Jahren hat sich das Projekt um den bayrischen Elektroguru Michi zu einem der erfogreichsten Elektroindustrialacts gemausert. Tracks wie "Paranoid" und "Duck and Cover" haben sich zu ständigen Begleitern der Szenefloors entwickelt. Eisenfunks hohe DAC Plazierungen sprechen für sich, so wie die unzähligen Remixe, wie zuletzt auch für die erfolgreiche Single "Kannibale" von Das Ich. Eisenfunk hat sich aber auch ungeahnte Livequalitäten entwickelt - Eine Fähigkeit, die nur die wenigsten Bands dieses Genres wirklich ausfüllen können. Eisenfunk hingegen hat neben einer eigens zum Konzept passenden TV Backdropprojektion auch augenzwinkernde Elemente im Programm, wie auch der letzte Song des neuen Albums "Bayernfunk" oder auch der herrliche Videotrailer "Werbepause" beweisen.Es hat sich viel im Eisenfunk Kosmos getan. Die Songs klingen weit druckvoller als je zuvor und haben an persönlicher Kontur gewonnen. Michi hat sich von dem vormals fast ausschliesslich instrumentalen Charakter der Band gelöst. So sind auf dem Album mit Hits wie "Schmerzfrequenz" oder "Sputnik" auch gesellschaftliche Themen wie in "Gladiator" und "Guantanamo" verarbeitet worden.
InfraRot sales rank:2,379
InfraRot item number:2003.345
Label:Danse Macabre
Label's catalogue number:6407220DM
EAN/UPC:4042564072204
1.Intro
2.Schmerzfrequenz
3.Eisenfunk.V3.Or.Tar.Gz
4.Gladiator
5.Guantanamo
6.Sputnik
7.Werbepause
8.Moonfake
9.Das Land Des Herren
10.Zaubereien
11.Bayernfunk
12.Werbepause [Video]
13.Schmerzfrequenz [Video]