InfraRot Cannibal (c) Pit Hammann
 

Exfeind

"Exfeind Nummer Eins"

CD

Add to Cart
€15.99

Release: 2018-01-26
Status: New release in 45 days
Exfeind - Exfeind Nummer Eins CD


Elektro-Beats, kalt, metallisch, dann die Gitarrenbreitseite und schließlich harter und doch verblüffend menschlich anmutender Gesang. Schon in den ersten Takten und Zeilen des Openers „Göttergatte“ offenbart sich, um was es hier geht: um die Widersprüche des Lebens. Schein und Sein, Perfektion und Schwäche, Wunsch und Wirklichkeit, Organisches und Digitales. Es geht ums Konkrete, Alltägliche in einer Welt der grenzenlosen Optimierung. EXFEIND kommt ohne Verklärungen aus, spricht an was Lian Exfeind, Namensgeber und alleiniger Kopf hinter EXFEIND, und sein Umfeld bewegt. Die zwischenmenschliche Ebene spielt ebenso eine zentrale Rolle wie das Verhältnis des Einzelnen zum Alltag und der Umwelt. EXFEIND findet einen adäquaten Ausdruck für das Unaussprechliche, das oft zwischen Zeilen oder Worten zermahlen wird. Und wo das Wort nicht weiterkommt, springt der Sound in die Bresche. Bei dem Industrial gefärbten Metal-Gewitter von EXFEIND kommen selbstredend Bands wie OOMPH! oder DIE KRUPPS in Erinnerung, aber auch die martialischen Fantasien à la LAIBACH oder D.A.F. Doch wo LAIBACH in den Sumpf der Entmenschlichung springt, greift EXFEIND am anderen Ufer nach dem Strohhalm und zieht sich wieder aufs Trockene. Er spielt mit vielen Bildern, die auf den ersten Blick pessimistisch und düster wirken, doch wenn man sich seine Allegorien auf der Zunge zergehen lässt, sind sie oft überraschend lebensbejahend.Das Logo des deutschen Künstlers, der seine Identität nicht preisgeben will, klingt abgegrenzter und negativer, als die Songs das nachher einlösen. Der Multitasker aus Trier liebt es, mit Worten zu spielen: „Auf den ersten Blick wirkt es wie ein hartes, negatives Etwas, aber bei genauem Hinsehen ist es das Gegenteil von Ex-Freund. Der Ex-Freund ist ja jemand, mit dem es früher mal gut ging und jetzt schlecht. Der Ex-Feind hingegen ist jemand, dem man gegenüber aus welchen Gründen auch immer Vorbehalte hatte, und jetzt kann man sich mit ihm anfreunden. Seltsamer Weise existiert der Begriff nicht, obwohl man vom Ex-Freund tausendmal am Tag spricht.“Mit seiner Kombi aus hartem Metal, kühler Elektronik und berührender Poesie ist Lian Exfeind ein Musiker, dem das Album als Gesamtwerk noch viel bedeutet.Neue deutsche Härte oder die Eskalation der Poesie? Vielleicht auch klammheimliche Lebensfreude in der verschlossenen Druckkammer? Das kann jeder nehmen wie er will. EXFEIND braucht keine Kategorisierungen, denn mit seiner ureigenen Mischung aus Futurismus, Romantik und Präzision steckt er seinen ganz persönlichen Claim ab.
InfraRot sales rank:-
InfraRot item number:9951.831
Label:Trisol
EAN/UPC:4260063946165
Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /srv/http/infrarot.de/inc/basis.inc on line 2227