InfraRot Cannibal (c) Pit Hammann
 

Fraktus II

"Optische Täuschung"

LP · +

Add to Cart
€23.99

Release: December 2016
Status: Ready to be shipped in 3-5 days
Fraktus II - Optische Täuschung LP


Durch den Erfolg von FRAKTUS ein wenig in den Hintergrund gedrängt, setzt BERND WAND (JACQUES PALMINGER) jetzt endlich sein Hausprojekt FRAKTUS II fort. Zusammen mit Mutter MARGIT WAND, CARSTEN MEYER und HANS-JOACHIM IRMLER nahm der Musikpionier ein neues Album auf. „Optische Täuschung“ erscheint als CD und LP (inkl. Download und Siebdruckcover) auf KLANGBAD.Vor gut vier Jahren sorgte die Story und die dazu gedrehte Mockumentary zum Projekt FRAKTUS für große und breite Aufmerksamkeit. Auch in den folgenden Jahren reißt das Interesse an der fiktiven Band nicht ab. FRAKTUS II setzt direkt dort an. Wie schon im Film angedeutet wird, gründete BERND WAND (JACQUES PALMINGER) zusammen mit seinen Eltern das (Haus-)Projekt FRAKTUS II. Durch den Erfolg und die Reunion von FRAKTUS wurde es aber still um WANDs Familienprojekt, und erst 2015 gab es erste Überlegungen, wieder an neuen Songs und Ideen zu arbeiten. Nicht ganz unschuldig an dieser Reaktivierung ist HANS-JOACHIM IRMLER (Inhaber von KLANGBAD RECORDS und Mitglied der Krautrockband FAUST), der Soundtüftler WAND davon überzeugen konnte, ein Album auf KLANGBAD zu veröffentlichen. Papa WAND musste dann kurz vorder Aufnahmesession das Projekt absagen. MARGIT „Mutter“ WAND und BERND hatten aber bereits kurz zuvor zwei Gleichgesinnte getroffen, die nun auch Teil des Projektes waren: CARSTEN MEYER (EROBIQUE / INTERNATIONAL PONY) und eben HANS-JOACHIM IRMLER. Eine Woche lang schloss sich das Quartett in die Faust Studios ein und verwirklichte die Ideen WANDs. Bewaffnet mit allerhand Synthesizern, einem Hohner-Pianet und einem Copicat Bandecho konnte die Session starten. Minimalistisch-avantgardistischer Techno / Electro, wie man ihn selbstverständlich von FRAKTUS kennt, mischt sich hier mit wavigen NDW-Elementen und IRMLERS Orgelwahnsinn. MARGIT WAND zeigt sich lyrisch und gesanglich geradezu in Hochform. Was oft so simpel klingt, ist dadaistische Kunst mit Tiefenwirkung. Ob schnapplaut-artige Wortfetzen, Spoken Word oder Gesang, der einer Oper gleicht, das hier ist Kreativität und musikalisches Verständnis auf höchstem Niveau.
InfraRot sales rank:-
InfraRot item number:9950.199
EAN/UPC:4260068042718
Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /srv/http/infrarot.de/inc/basis.inc on line 2227