InfraRot Cannibal (c) Pit Hammann
 

Nicolaus Equiamicus

"Von Unholden Und Hexen"

Book

Add to Cart
-53%
€18.90
€8.95

Release: 2008
Status: In stock
Nicolaus Equiamicus - Von Unholden Und Hexen Book


Wir beurteilen die Sitten und Lebensverhältnisse, welche vor vier- bis fünfhundert Jahren herrschten, gerne nach heutigen Maßstäben. Deshalb erscheint uns das Zeitalter der Hexenverbrennungen als ein dunkles und düsteres. Aber das ist falsch! Es war die Zeit großer Namen wie Luther, Kolumbus, Bach, da Vinci und Shakespeare! Um die wahren Hintergründe von Hexenverbrennungen, Hexenwahn und anderen Ereignissen zu verstehen, ist ein Studium der Originalquellen am besten geeignet. Deshalb gibt es die Schrift "Von Unholden und Hexen" nun endlich in einer lesbaren Bearbeitung. Sie gehört zu den ersten Hexentraktaten, die nach Bekanntgabe der Hexenbulle Papst Innozenz' VIII. aus dem Jahre 1484 verfasst wurden. Nur kurze Zeit vorher, 1487, war der berühmt-berüchtigte Hexenhammer der Inquisitoren Heinrich Institoris und Jacob Sprenger erschienen. Mit diesem wurde auch das Werk Molitors, das zuerst in Latein und noch im gleichen Jahr auch in deutscher Sprache erschien, als maßgebliches Regelwerk zur Hexenfrage sehr bekannt. Es erlebte nach seinem ersten Erscheinen 1489 bis ins Jahr 1576 noch zahlreiche Nachdrucke.

Taschenbuch, 13,5x21 cm, 144 Seiten.
InfraRot sales rank:-
InfraRot item number:2006.340
Label:ubooks
EAN/UPC:9783866080898