InfraRot Cannibal (c) Pit Hammann
 

Pfingstgeflüster

"Pfingstgeflüster - WGT 2008"

Magazine

Release: 2008
Status: Ready to be shipped in 1-2 days
Pfingstgeflüster - Pfingstgeflüster - WGT 2008 Magazine


Wem Besucherschnappschüsse und Konzertberichte im Rückblick auf das Wave Gotik Treffen zu wenig sind, wird sich über das "Pfingstgeflüster 2008" freuen. Schon zum dritten Mal nach 2005 und 2007 spiegelt die hochwertige Publikation im DIN-A4-Format die Vielfalt und Einzigartigkeit des Treffens wider. Auf 88 Hochglanzseiten wird das außergewöhnliche und einmalige Flair in den Mittelpunkt gerückt.In einem eleganten Layout präsentiert die Ausgabe 2008 Werke ausstellender Künstler (Grit Rümmler, Paul Gerrard, Kristin Gedeon, Michael Blechschmied, Sara Horwath und G. Rothular), Texte lesender Autoren (Christian von Aster, Hauke von Grimm, Claudia Feger, Michael Bammes, Mirko Steinkamp und Dirk Bernemann), Statements und Aufnahmen von Besuchern an ausgewählten Orten (wie beispielsweise in der morbiden Schönheit eines leerstehenden Fabrikgebäudes oder dem orientalisch anmutenden Ruhebereich des ehemaligen Leipziger Stadtbads), sowohl kritische als auch begeisternde Betrachtungen von Markus Förster (Co-Autor des beim WGT aufgeführten Theaterstücks "ZeitenWände"), Sonja Kraushofer (Persephone), Marion Altwegg (Metallspürhunde), Myk Jung (The Fair Sex, Autor von "Der Herr der Ohrringe"), einen Beitrag über die Moritzbastei und über das bis vor kurzem ungenutzte Leipziger Stadtbad mit seinem märchenhaften Flair, die WGT- und Szene-Erfahrungen aus "Sicht" einer blinden Besucherin (Jennifer Sonntag), die Schilderung einer amüsanten Begebenheit durch Peter Matzke - ehemaliger Presseprecher des Treffens - aus dem Jahre 1998, ein Beitrag über den Charme verlassener Gebäude in Leipzig und einige fotografische Konzertimpressionen.
InfraRot sales rank:-
InfraRot item number:2538.332