InfraRot Cannibal (c) Pit Hammann
 
+1Bones
Number of bones you will receive for purchasing this item.

Raggedy Angry

"How I Learned To Love Our..."

CD

Add to Cart
-6%
€15.99
€14.99

Release: 2010
Status: Ready to be shipped in 1-2 days
Raggedy Angry - How I Learned To Love Our... CD


In Kanada erlebt die Szene eine ungeahnte Renaissance: Bands wie Left Spine Down, The Birthday Massacre, Defence Mechanism und jetzt auch Raggedy Angry sind aufgebrochen um ihre unkonventionell-rockige Version düsterpunkigen Mainstreams zu zelebrieren.

Im Altersschnitt von gerade mal 17 Jahren veröffentlichten die vier Freunde unter dem Namen Irvin Scabtree ihr erstes Album "Take Me, Break Me, Make Me Pretty". So war der Schritt zu Raggedy Angry schnell vollzogen und David Ogilvie, der bereits der Karriere von The Birthday Massacre den massgeblichen Schub verpasste, als Produzent auserkoren.

Auf dem neuen Album "How I Learned To Love Our Robot Overlords" verdichteten die vier "wilden Jungen" ihre Vision eines barrierre- und vorbildfreien Elektropop-Düsterpunks und enterten sogleich den Tourbus der Landsleute The Birthday Massacre, welche sie im Rahmen der Europatournee begleiten werden.
InfraRot sales rank:-
InfraRot item number:2007.102
Label:Danse Macabre
Label's catalogue number:6412515DM
EAN/UPC:4042564125153
1.Wake
2.Dont Mess With The S.S
3.Burn Your Gods
4.Fire Engine Red
5.Sick Thoughts
6.My Escape
7.Take The Home
8.Easter Island Radiaton
9.Get Fucked
10.Assimilate
11.Superjet
12.Digital Hell
13.Robot Love
14.Epiloge Cheers