InfraRot Cannibal (c) Pit Hammann
 
+1Bones
Number of bones you will receive for purchasing this item.

Stoa

"Silmand"

CD

Add to Cart
€19.99

Release: 2008
Status: Ready to be shipped in 3-5 days
Stoa - Silmand CD


Mit "Silmand" melden sich Stoa nach sieben-jähriger Pause in internationaler Besetzung zurück.Das Album der Musikphilosophen überrascht in mehrfacher Hinsicht. Überraschend ist das Erscheinen von "Silmand" selbst, dass sich Stoa-Mastermind Olaf Parusel auch mit seinem vierten Album musikalisch treu bleibt. Neben der gewohnten Melancholie finden sich ungewohnte Poprhythmen auf dem facettenreichen Album. Der typische Stoa-Sound ist dennoch unverkennbar.Überraschungen bergen auch die Gesangsstimmen. Zum einen ist da Mandy Bernhadts Engelsstimme, bekannt von Liveauftritten der Band. Zum anderen erklingen auf "Silmand" die Stimmen dreier Gastsänger. Die erste Stimme gehört der australischen Multiinstrumentalistin Lousia John Krol. Der Niederländer Peter Nooten (Ex Clan of Xymox) konnte für "Silmand" ebenso gewonnen werden wie der Leipziger Ralf Jehnert (Love is Colder than Death). Mit "Silmand" ist ein Album für die leisen Momente des Lebens entstanden, zum Kuscheln, zum in Gedanken versinken, zum Philosophieren. Der Klang von Stoa verführt dazu, der inneren Traurigkeit nachzufühlen und ihr auf Engelsflügeln zu entschweben. Die dunkle Seite der menschlichen Gefühlswelt wird ausgelotet, ohne dabei in Klischees zu verfallen. Die Melancholie wird berührt, dem Sehnen und Hoffen gehuldigt, die Seele musikalisch gestreichelt. "Silmand" bedeutet soviel wie Seelenmonat. Damit wird der September in einem fast vergessenen deutschen Dialekt bezeichnet. Natürlich ist das Album "Silmand" für alle Monate des Jahres geeignet. Wie wäre es, ihm in ruhiger Abendstimmung und einem guten Glas Rotwein zu lauschen?
InfraRot sales rank:2,382
InfraRot item number:2709.004
Label:Alice In
EAN/UPC:4250137229751
1.Sakrileg
2.Broken Glass
3.La Lune Blanche
4.Daar
5.Iter Devium
6.My Last Way
7.Palldium (Night)
8.Ways
9.Modesty
10.Hanuz Nist
11.A Drinking Song
12.So Many Clouds
13.Tacitum