InfraRot Cannibal (c) Pit Hammann
 
+1Bones
Number of bones you will receive for purchasing this item.

The Gun Club

"Death Party"

2CD

Add to Cart
€13.99

Release: 2009
Status: Ready to be shipped in 2-4 days
The Gun Club - Death Party 2CD


Wiederveröffentlichung der 1983er-EP der Band um Jeffrey Lee Pierce. 1980 eröffneten Jeffrey Lee Pierce und Kid Congo Powers in Los Angeles ihren Gun Club. Die Band zählte zu den ersten Gruppen, die Punk mit Blues, Country und anderen amerikanischen Stilen verband. The Gun Club veröffentlichten bis zum Tod von Jeffrey Lee Pierce im Jahr 1996 sieben Alben.

1983 erschien die EP "Death Party". Aufgenommen in New York und produziert vom Blondie-Gitarristen Chris Stein (Pierce war Vorsitzender des Blondie-Fanclubs von L.A.) präsentiert "Death Party" das erste Mal das neue Bandmitglied Jim Duckworth (Alex Chilton, Tav Falco Panther Burns).

Der Sound der fünf Stücke (darunter "The House On Highland Ave" und "Death Party") ist heftiger und schwerer als auf dem 82er-Album "Miami". Das Reissue der EP erscheint mit einer Bonus-CD, auf der sich ein Konzert der Band aus der Roten Fabrik in Zürich aus dem Jahr 1983 befindet.
InfraRot sales rank:-
InfraRot item number:2004.847
Label:Cooking Vinyl
EAN/UPC:711297490626
1.The House On Highland Avenue
2.The Lie
3.The Light Of The World
4.Death Party
5.Come Back Jim
6.Strange Fruit [Live]
7.Fire Of Love [Live]
8.Run Through The Jungle [Live]
9.John Hardy [Live]
10.The Lie [Live]
11.Black Train [Live]
12.Cool Drink Of Water [Live]
13.The House On Highland Avenue [Live]
14.Fire Spirit [Live]
15.Death Party [Live]