InfraRot Cannibal (c) Pit Hammann
 

Orbital

"Optical Delusion"

CD

Add to Cart
€19.99

Release: 2023-02-17
Status: New release in 15 days
Orbital - Optical Delusion CD


Das nach einem Zitat von Albert Einstein benannte zehnte Album von Orbital taucht tiefer in die unruhige Psyche unserer zunehmend surrealen und ungeordneten Welt ein. Es gibt faszinierende Tracks und geradlinige Knaller, ätherische kosmische Träume, abstrakte Klangkriege und zutiefst menschliche Lieder von Trennung und Verlust. Und alles beginnt mit einem Knall. Die Lead-Single Dirty Rat, ein absoluter Fall-meets-Front-242-Rant mit Gesang von Sleaford Mods Sprechsänger Jason Williamson, erinnert direkt an die Tage der Hartnolls mit politisiertem Anarcho-Squatpunk. Es begann als Remix-Tausch (Orbital hat I Don’t Rate You von den Sleafords gemacht) und verwandelte sich in eine komische, brutale, basslastige Ansprache, nicht so sehr gegen unsere Herrscher, sondern gegen die kleinlichen, gemeinen, verängstigten Post-lesenden Wähler, die sie dort platziert haben: die Leute, die jeden im Krankenhaus beschuldigen / jeden am Ende des Ärmelkanals beschuldigen jeden beschuldigen, der nicht wie ein gebratenes Tier aussieht.

Ein weiterer Schlüssel zum Album ...
InfraRot sales rank:-
InfraRot item number:9958.368
EAN/UPC:5060555218584
1.Ringa Ringa (The Old Pandemic Folk Song) (Feat. The Mediaeval Baebes)
2.Day One (Feat. Dina Ipavic)
3.Are You Alive? (Feat. Penelope Isles)
4.You Are The Frequency (Feat. The Little Pest)
5.The New Abnormal
6.Home (Feat. Anna B Savage)
7.Dirty Rat - With Sleaford Mods
8.Requiem For The Pre Apocalypse
9.What A Surprise (Feat. The Little Pest)
10.Moon Princess (Feat. Coppe)