InfraRot Cannibal (c) Pit Hammann
 

Paul Haig

"Metamorphosis"

2CD

Veröffentlichung: 2016
Status: Versandbereit in 2-4 Tagen
Paul Haig - Metamorphosis 2CD


Nach Joesf K und vor dem Solo-Durchbruch: Anthologie der Zwischenjahre 1981/82.Obwohl die britische Postpunk-Band Josef K in der kurzen Zeit ihres Bestehens von 1979-81 nur ein einziges Album mit dem Titel "The Only Fun In Town" veröffentlichte, ging sie in die Annalen der Pop-Geschichte ein. Dafür verantwortlich war vor allem Paul Haig, der als Sänger und Gitarrist der Band einen charakteristischen Stempel aufdrückte. Bevor der schottische Musiker 1983 mit dem Album "Rhythm Of Life" seinen Solo- Durchbruch schaffte, veröffentlichte Haig bei Les Disques du Crepuscule diverse Kleinformate wie die Singles "Running Away", "Justice", "Blue For You" und die EP "Swing In 82". Diese finden sich auf der 2CD "Metamorphosis", teils als "extended 12’’ Versions". Ergänzt wird die Anthologie durch die zwei Kompilationsbeiträge "Mad Horses" und "Christiania" sowie die beiden raren Demoversionen von "Luck" und "On This Night Of Decision". Abgerundet wird die Zusammenstellung durch vier Songs, die Haig unter dem Projektnamen Rhythm of Life 1982 während einer Crepuscule-Tour live einspielte, zwei seltenen Rhythm-of- Life-Singles, bei denen Haig mit Sebastian Horsley und Stephen Harrison kollaborierte, und acht experimentellen Electronica-Tracks, die Haig 1981 als DIY-Kassette herausbrachte. Im mit reichlich Archivfotos bestückten Booklet informiert Haig über die Hintergründe zu jedem einzelnen Song.
InfraRot Verkaufsrang:-
InfraRot Artikelnummer:9949.970
Label:Les Disques du Crépuscule
EAN/UPC:708527031582