InfraRot Cannibal (c) Pit Hammann
 

Treha Sektori & N.K.R.T

"Post Tenebras Spero Luc"

CD

Add to Cart
€10.99

Release: November 2020
Status: Ready to be shipped in 3-5 days
Treha Sektori & N.K.R.T - Post Tenebras Spero Luc CD


Impulsiv, improvisiert, herausgetrieben. Mit diesen Worten beschreiben Dehn Sora (Treha Sektori) und Frater Stéphane (N.K.R.T) ihr neues gemeinsames Werk. Der kreative Prozess war so ungewöhnlich, wie das Resultat selbst: Post Tenebras Spero Lucem entstand ex nihilo, aus dem Nichts, an einem einzigen Tag und ohne dass vorher auch nur eine einzige Note aufgeschrieben wurde. Das einzig vorab existierende ist der lateinische Name des Stücks, der von einer Inschrift auf der Balustrade der Saint-Laurent- Kirche in Rouen stammt (ursprünglich entnommen aus dem Buch Hiob) und sich grob mit „Nach der Dunkelheit, hoffe ich auf das Licht“ übersetzen lässt. Frater Stéphane beschreibt die Aufnahme-Session als einen völlig losgelösten Prozess, ganz im Zenichen der Musik, bei dem hauptsächlich durch „organische Materie“ erzeugte Klänge, wie Body-Percussion und Vocals im Vordergrund standen.
InfraRot sales rank:1,348
InfraRot item number:9955.149
Label:Dryland
EAN/UPC:4260223115097
1.Post Tenebras Spero Lucem